Previous 1 ... 21 22 23 24 ... 151 278 405 532 ... 535 Next Exact page number ? OK

Reference : 9535

‎Livre Bleu anglais N° 1 - Documents concernant les relations germano-polonaises et le début des hostilités entre la Grande-Bretagne et l'Allemagne le 3 septembre 1939‎

‎Paris, 1939. En vente aux Messageries Hachette. In-8 broché, non coupé, 183 p. Préface de Armand Rébillon. Bon état : rousseurs sur couv.Présenté au Parlement par Ordre de Sa majesté par le Secrétaire d'Etat aux Affaires Etrangères.Traduction Autorisée et Officielle du Document publié par His Majesty's Stationery Office.‎


Logo SLAM Logo ILAB

Phone number : 33 05 56 81 68 79

EUR10.00 (€10.00 )

Reference : 92403aaf

‎London. - Stadtansicht Londinum - Londen. Handkolorierter Kupferstich des frühen 18. Jh. - City view. Handcoloured engraving from the early 18th c.‎

‎(Augsburg), Martin Engelbrecht, s.d. (ca. 1730), 20x29 cm (Bild) / 23x32 cm (Rahmen), Kupferstich mit lat./dt. Titeln u. Bildegenden sowie dem Stadtwappen, gest. von J.G. Ringle nach F.B. Werner und auf Pappe aufgezogen, mit bedrucktem blauem Papierrahmen mit floralen Motiven u. kl. Leinenschlaufe zum Aufhängen, leicht gebräunt, guter Zustand. ‎


‎Kleine barocke Stadtansicht im alten (Original?) Rahmen. Friedrich Bernhard Werner, vielgereister Zeichner, Kupferstecher und Chronist aus Schlesien, erhielt ab 1720 von Augsburger Verlegern den Auftrag, Sehenswürdigkeiten in ganz Europa zu zeichnen für ihre grossen Stichfolgen. Seine Ansicht der Weltstadt London erschien beim bekannten Augsburger Kunstverleger und Stecher Martin Engelbrecht (1684-1756) und wurde von Johann Georg Ringlin (auch Ringl, Ringle) gestochen. Thieme/Becker 10, 534 / 28, 370 (unter Ringlin) / 35, 406. Image disp.‎

Logo ILAB
(SLACES, NVVA)

Phone number : 41 (0)26 3223808

CHF250.00 (€255.87 )

Reference : 65283aaf

‎Länderwappen und Nationalfarben. YORK Die Länder Wappen der ganzen Welt. ‎

‎YORK., Garbaty / Berlin-Pankow, Garbaty Cigarettenfabrik (Hrsg.), 1933, gr. in-4to, (33,5x25cm), farbiges Titelblatt + übersichtsplan (Karte) + 31 S. mit 306 eingeklebte Sammelbilder (farbig), + 31 S. Beschreibungen so komplett, Original-Broschüre, schöne Wappenmarken. Im gutebn Zustand.‎


‎Wappen-Bilder aus.: Deutschland 19 /Oesterreich 10 / Schweiz 27 / Nordwest- Europa 10 / Nordeuropa 9 / Südost-Europa 8 / Romanische Länder 10 / Sowjet-Union 11 / Ostasien 9 / Hintereindien 9 / Indien 17 / Vorderasien-Nordafrika 9 / Afrika 15 / Australien 12 / Britisch-Nordamerika 11 / Vereinigte Staaten von Nordamerika 50 / Mittelamerika-Westeindien 12 / Britisch-Westindien Südamerika 12 / Südamerika 24 / Brasilien 22. Image disp.‎

Logo ILAB
(SLACES, NVVA)

Phone number : 41 (0)26 3223808

CHF60.00 (€61.41 )

Reference : 40504

(1677)

‎[Margraviat de Brandebourg-Culmbach. XVIIe].‎

‎Bayreuth, Johann Gebhard, 1677. • Christiani Heinrici Marggravii Brandenburgensis, Prussiae Ducis, etc. De Belli Artibus earumque in principe necessitate Oratio habita in illustris Christian-Ernestini Collegii, quod Baruthi floret. Bayreuth, Gebhard, 1677. In-4 de 23 pp.• Caroli Augusti, Marggravii Brandenburgensis, Prussiae Ducis, etc. De pacis artibus, earumque in principe necessitate oratio. Bayreuth, Gebhard, 1677. 24 pp.• Hagen (Joachim Heinrich). Qvod Deus Optimus Maximus, Rerum Humanarum Stator Et Assertor Unicus, Serenissimæ Domvi Ac Genti Brandenburgicæ, Omnes Omnium Inter Se Maximarum Domuum Pariter Atqve Gentium Glorias Aut Æqvanti Aut Supergressæ, Cumprimis Vero Principatui Huic Laudatissimo, Charissimæqve Patriæ, Perpetvo-Bene Ac Feliciter Vertat : Sub Ejusdem Æterni Numinis Auspiciis, Annuente Ac Imperante ... Christiano Ernesto, Marggravio Brandenburgensi ... Christianus Heinricus, Dn. Carolus Augustus, Marggravii Brandenburgenses, Prussiæ Duces Etc. Bayreuth, Gebhard, 1677. (12) pp. • Christian Heinrichs, Marggrafens zu Brandenburg, Herzogens in Preussen, etc. Kunst-Rede von den Kriegs-Künsten und deren Notwendigkeit in einem Fürsten gehalten in Lat. Sprache zu Bayreut im Hochfürstlichen Collegio Christian-Ernestino, den 12. Junii, des 1677. Heil-Jahrs. Bayreuth, Gebhard, 1677. 31 pp.• Carl-Augustens, Marggrafens zu Brandenburg, Herzogens in Preussen etc. Kunst-Rede von den Friedens-Künsten und Deren Notwendigkeit in einem Fürsten : gehalten in Lateinischer Sprache zu Bayreut, im Hochfürstlichen Collegio Christian-Ernestino, den 12. Junii des 1677. Heil-Jahrs. Bayreuth, Gebhard, 1677. 32 pp.• Hagen (Joachim Heinrich). Daß es Gott das höchste Gut/ und der einige Anfänger und Vollender alles Menschlichen Thuns/ dem Durchleuchtigsten Haus und Stamm-Geschlechte Brandenburg/ so aller andern Großmächtigen hohen Häuser und Stamm-Geschlechter Preisseeligkeiten/ entweder gleich-besitzet/ oder bevor hat: vornemlich aber diesem Hochlöbl. Fürstentum/ und dem lieben Vaterlande/ zu stätwührigem Glück und Wolbehagen schicke und verwende! Nach dieses ewigen Gottes Willen/ und auf gnädigstes Belieben Des ... Hrn. Christian Ernstens/ Marggrafens zu Brandenburg. S.l. 1677. (16) pp.6 pièces reliées en 1 volume petit in-4, veau brun granité, dos orné à nerfs, tranches dorées (reliure de l'époque). ‎


‎Recueil relatif au margraviat de Brandebourg-Culmbach (puis Brandebourg-Bayreuth) sorti des presses de Johann Gebhard à Bayreuth en 1677, imprimé en caractères gothiques, romains et italiques. Les pièces latines et allemandes sont attribuées aux margraves Christian Henri de Brandebourg-Bayreuth-Culmbach (1661-1708) et Charles de Brandebourg-Culmbach (1663-1731) ainsi qu'au professeur Joachim Heinrich Hagen (1648- 1693). Les souverains de la Marche de Brandebourg sont successivement seigneurs, margraves puis princes-électeurs de Brandebourg. En 1618, ils ajoutèrent le titre de duc de Prusse. Après 1701, l'électeur de Brandebourg porta le titre de roi de Prusse.Coiffes restaurées. Bon exemplaire. ‎

Logo SLAM Logo ILAB

Phone number : 33 01 46 33 57 22

EUR500.00 (€500.00 )

Reference : MM-535

‎MAURICE BETZ Portrait de l'Allemagne ‎

‎Éditions Émile-Paul frères 1939. Légères tâches en première de couverture. Insolé par endroit au dos et en quatrième de couverture.‎


‎Frais de port calculés en fonction du mode d'envoi choisi.‎

Phone number : 02 35 71 11 90

EUR5.00 (€5.00 )

Reference : 4739

(1829)

‎[Mayence]. Plan der Stadt und Bundesfestung Mainz mit Angabe der neuesten Veräderungen in ihrem Innern und ihren Ungebungen gzeichnet von Heinrich Brühl.‎

‎Mainz, Kupferberg, 1829. 1 carte entoilée et repliée de 40 x 53 cm., sous étui cartonné de l'époque. ‎


‎Plan dessiné par Zimmermann et lithographié par Lehnhardt, enrichie de la carte des environs de Mayence. Pâle mouillure. ‎

Logo SLAM Logo ILAB

Phone number : 33 01 46 33 57 22

EUR200.00 (€200.00 )

Reference : 19537

‎"Mechanische und Optische Werkstätten-E. Leybold's Nachfolger Cöln am Rhein-Preisverzeichnis Physikalischer Apparate - Einrichtungen und Apparate für den Physikalischen Unterricht sowie für Übungen im Praktikum nebst Literaturangabenund Gebrauchsanweisungen"‎

‎"Cöln am Rhein E. Leybold's Nachfolger s.d. (circa 1905) - Cartonné toilé 22 5 cm x 31 5 cm 902 pages nombreuses photographie - Description en allemand de 8934 appareils bien complet de la brochure de 16 pages avec les remerciements adressés à différents auteurs - Traces d'usure sur la couv. sinon très bon état" ‎


Librairie Sedon - Rochefort

Phone number : 06 19 22 96 97

EUR300.00 (€300.00 )

Reference : ALL34C9

(2001)

‎MEMOIRES DE LA MARGRAVE DE BAYREUTH‎

‎2001 / 598 pages. Poche. Editions Mercure de France.‎


‎Bel état.‎

Logo SLAM Logo ILAB

Phone number : +33 5 59 03 69 40

EUR12.00 (€12.00 )

Reference : ALL45C6

(2006)

‎MEMOIRES DE LUTHER‎

‎2006 / 533 pages. Poche. Editions Mercure de France.‎


‎Très bel état.‎

Logo SLAM Logo ILAB

Phone number : +33 5 59 03 69 40

EUR15.00 (€15.00 )

Reference : 88075aaf

‎Missale Romanum, ex Decreto Sacro-sancti Concilii Tridentini restitutum, Pii V. Pont. Max. jussu editum, et Clementis VIII. Primum, nunc denuò Urbani Papae VIII auctoritate recognitum. In quo Missae propriae de Sanctis etiam recentioribus quae usque ad anum 1684 editae suo quaeque loco & ordine ad longum, quaedam vero in fine Missalii positae sunt ad majorem Celebrantium commoditatem. Angeb.: Missae Propriae Sanctorum metropolitanae ecclesiae. Mit gest. Titelvignette. Ebd. J. J. Mayr 1773. 22 S.‎

‎Salisburgi (Salzburg), Sebastiani Haubt et Melchioris Haan, 1684, Titel in schwarz u. rot (mit gest. Vign.) + 33 unnum. Bl. (Introductio, Dedicatio etc. mit paschalischem Kalender) + 628 S. (mit 9 ganzseit. Kupfern und 9 gr. figürl. Kupferbordüren sowie zahlr. Holzschnitt-Initialen in Rot und Schwarz) + CXII + 1 Bl. + 22 S. (Missae propriae sanctorum metropolitanae Ecclesiae), zw. den Seiten ein paar handgeschriebene Zettel mit lat. Ergänzungen oder Kommentaren, leichte Wurmspuren und teilw. etwas fingerfleckig, ansonsten guter Zustand, Ledereinbd. d. Z. über Holzdeckeln auf 6 Bünden, mit reicher Deckel- und Rückenverg. und Goldschnitt, mit 2 Schliessen (ergänzt), wenige Wurmspuren, schönes Exemplar.‎


‎Reich illustriertes und durchgehend rubriziertes Missale von Salzburg mit sehr schönen und grattigen ganzseitigen Kupfertafeln eines unbekannten Meisters, jeweils gefolgt von einer Seite mit gestochener Randleiste mit szenischen Darstellungen aus der Hand von Sebastian Jenet, Kupferstecher und Verleger, in den 1640 und 50er Jahren in Graz tätig. Das Missale enthält auch Notenabbildungen und wird komplettiert durch das Messbuch für die Metropolitankirche der Erzdiözese selbst. Die Schliessen wurden fachmännisch ergänzt.Engr. title vignet, 9 beautiful fullsize engravings by an unknown artist and 9 engr. textborders by Sebastian Jenet, engraver from Graz. Contemp. richly gilt stamped calf with gilt edges. - Decorative printing in Red and Black. 1 short missel bound in. -Partly wormy and slightly fingerstained; binding sligthly rubbed, the missing original clasps were replaced. Overall well preserved and beautiful specimen. Thieme-Becker 18, 503 Image disp.‎

Logo ILAB
(SLACES, NVVA)

Phone number : 41 (0)26 3223808

CHF5,500.00 (€5,629.25 )

Reference : 8651

‎Mr de Humboldt‎

‎Lemercier, Benard et Cie. feuille : 13 x 21 cm.gravure : 9,5 x 11 cm. ‎


‎Lithographie.v. 1840. --- Plus d'informations sur le site archivesdunord.com‎

Phone number : 01 42 73 13 41

EUR30.00 (€30.00 )

Reference : 96.1aaf

‎MUNICH Exposition annuelle des beaux -arts 1903 (München Kunst Austellung)‎

‎ 1903 65x109 mpr. & clichés: Meisenbach Riffarth &Cie Munich. Unten 30 cm Riss ‎


‎ Image disp.‎

Logo ILAB
(SLACES, NVVA)

Phone number : 41 (0)26 3223808

CHF450.00 (€460.57 )

Reference : 10949

Phone number : 41 26 323 23 43

CHF20.00 (€20.47 )

Reference : 137624aaf

‎Münchener Kalender. 1936. 51. Jahrgang. (Der sehr seltene Abreisskalender)‎

‎München u. Regensburg, Verlagsanstalt vorm. G.I. Manz, 1936, gr. in-4°, reich ill. mit farbigen Wappen, Orig. Abreisskalender farbig illustriert. Kleinere fehlstelle unten am Titelblatt.‎


‎Hier der seltene letzte Jahrgang 1936, der als Abreißkalender in der Form deutlich von den übrigen Jahrgängen abweicht. Dieser Jahrgang hat nur in wenigen Exemplaren überlebt und fehlt in vielen Sammlungen. Image disp.‎

Logo ILAB
(SLACES, NVVA)

Phone number : 41 (0)26 3223808

CHF150.00 (€153.52 )

Reference : 40457aaf

‎Münchener Kalender. 35 Jahrgänge zus.‎

‎München / Regensburg, Verlagsanstalt vorm. G. I. Manz, 1896-1931 gr. in-4°, ca 30 S. pro Broschüre, reich ill. mit farbigen Wappen, Original-Broschüren, farbig illustriert.‎


‎Vorhanden sind die Jahre: 1896, 1897, 1899, 1901, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31 & 1936 (selten ‎

Logo ILAB
(SLACES, NVVA)

Phone number : 41 (0)26 3223808

CHF700.00 (€716.45 )

Reference : 42308aaf

‎Münchener Kalender. (Heraldischer Wappenkalender) Jahrgänge 1899-1930. ing. 31 fasc. (ohne 1900 - - 28)‎

‎München u. Regensburg, Verlagsanstalt vorm. G.I. Manz, 1899-1930, gr. in-4°, ca 30 S. pro Broschüre, reich ill. mit Falttafeln u. farbigen Wappen, Original-Broschüren, farbig illustriert.‎


‎Jahrgänge: 1899, 1901, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 29, 30, 31 ‎

Logo ILAB
(SLACES, NVVA)

Phone number : 41 (0)26 3223808

CHF400.00 (€409.40 )

Reference : 132992aaf

‎München. - Münchener illustrierter Hôtel-Fremdenführer in deutscher, englischer und französischer Sprache. ‎

‎München, Steiner, 1898, kl. in-8vo, 96 S. mit zahlr. Abb. und Werbungsill. + gefalt. Stadtplan. - ill. Umschlag . (Ausgebunden).‎


Logo ILAB
(SLACES, NVVA)

Phone number : 41 (0)26 3223808

CHF30.00 (€30.70 )

Reference : 125543aaf

‎München und Umgebung. Das Isartal und die Isartalbahn. Der Starnberger See. Mit neuestem Stadtplan und einer Kartenbeilage. Preis 75 Pfennig.‎

‎München, Verlag von Oscar Brunn, (E. Mühlethaler’s Buch- und Kunstdruckerei A.-G.), o.J., Anfangs 20 Jhd., kl. in-8vo, 72 S. reich illustriert in-Text u. auf 6 Tafeln + 1 gef. u. kol. Uebersichtskarte von Oberbayern + VIII Verzeichniss d. Strassen u. Plätze + 1 Tafel ‘Münchener Strassenbahnnetz’ + 1 gross gef. u. kol. ‘Brunn’s Plan von München (mit extre eingeklebtes Kärtchen ‘Nymthenburg’), illustrierte Original-Broschüre. Verlagswerbung auf Umschlag S. II uns IV. Exemplar schön erhalten.‎


‎München das heute über 600.000 Einwohner zählt... Illustriert mit u.a. ein kleines Panorama des bayerischen Hochgebirge, der Theaterkirche und Feldherrnhalle, der Odeaonplatz und Ludwigstrasse mit Tramlinien und Pferdekutschen, aber alles noch Autofrei. Image disp.‎

Logo ILAB
(SLACES, NVVA)

Phone number : 41 (0)26 3223808

CHF35.00 (€35.82 )

Reference : 77830

‎Münzsammlung der wichtigsten seit dem Westphälischen Frieden bis zum Jahre 1800 geprägten Gold- une Silber-Münzn sämmtlicher Länder und Städte, nebst geographischen, geschichtlichen, statistischen, heraldischen und numismatischen Erläuterungen. Zweite verbesserte Auflage. Mit 120 Tafeln Abbildungen.‎

‎ Leipzign Verlag von Moritz Schäfer, 1885, 1 volume in-4 de 276x180 mm environ, 441-viii pages, reliure demi-chagrin à coins noir et cartonnage marbré, dos à 4 nerfs portant titres dorés, fers dorés aux entre-nerfs, roulettes et filets dorées soulignent les nerfs, gardes et tranches marbrées, ex-libris sur le premier contreplat (Bibliothèque d'Eugène). Complet des 120 planches noir et or ou noir et argent. Petites épidermures sur les coins, sinon bon état.‎


‎Texte en allemand. Merci de nous contacter à l'avance si vous souhaitez consulter une référence au sein de notre librairie.‎

Phone number : 33 04 78 42 29 41

EUR200.00 (€200.00 )

Reference : 91103aaf

‎Nachricht von dem Ursprung, Veranlassung, und gegenwärtigen Verhalt deren zwischen dem Churfürstenthum Mayntz und Fürstenthum Wirtzburg (sic Würzburg) vorwaltenden Irrungen.‎

‎ o.J. (um 1750), 32x19.7 cm, 4 Bl. + 32 S. + 16 S. (Weitere Nachricht), mit 2 Holzschnitt Schluss-Vign. Das erste u. letzte Blatt fleckig, Ohne Einband. - Aus einem Sammelband.‎


Logo ILAB
(SLACES, NVVA)

Phone number : 41 (0)26 3223808

CHF150.00 (€153.52 )

Reference : 95122aaf

‎Nationalsozialismus. - 2 Originalreferate aus Deutschland zur Zeit der Nazi-Diktatur. Maschinengeschriebene Vorträge zu ,Ermächtigungsgesetz’ und ,Gleichschaltung der Länder mit dem Reich’ aus Bayern.‎

‎ 1933-1934, A4 7 Bl. + 15. Bl., nur einseitig beschriftet, Typoskripte mit hs. Korrekturen und Unterstreichungen im Text, am Rand durchgehend etwas fleckig und Ecken geknickt, Rostspuren von Büroklammer, ansonsten guter Zustand, ‎


‎Zwei Original-Zeugnisse aus der Zeit der nationalsozialistischen Machtergreifung in Deutschland. Die beiden juristischen Referate auf Hochschulniveau sind ganz im Sinne der NS-Ideologie gehalten und behandeln die legalen Verfassungsänderungen, welche den Nationalsozialisten 1933/34 den Weg in die Diktatur ebneten. Das Referat ,Das Ermächtungsgesetz’ ist datiert 16. Mai 1933 (also gerade 2 Monate nach Inkrafttreten des Gesetzes). Das zweite Referat zur ,Gleichschaltung der Länder mit dem Reich’ ist undatiert, dafür signiert „Gerda von Hecy“. Es geht insbesondere auf die Situation in Bayern ein. Die Texte sind in NS Jargon gehalten und rechtfertigen die einschneidenden Massnahmen mit deren Notwendigkeit für den „Wiederaufbau von Staat und Reich“ und der „geistigen Erneuerung der Nation (Bayern) und „ihrer Erhebung aus dem Zustand der Erniedrigung und Schande“. Soweit bekannt unveröffentlichtes Quellenmaterial. ‎

Logo ILAB
(SLACES, NVVA)

Phone number : 41 (0)26 3223808

CHF300.00 (€307.05 )

Reference : 10749

(1904)

‎Navigazzione interna. Raccordamento tra le strado ferrato e le vie navigabili.‎

‎Roma, Cromo-tipografia Ripamonti e Colombo, 1904 ; in-4, broché ; 85 pp. et grande carte dépliante des voies ferrées et voies navigables de l'Italie du Nord, raccordées à la France, la Suisse et l'Allemagne.‎


‎Pertites traces de manipulation et de poussière, sinon bon exemplaire. ‎

Librairie Ancienne Clagahé - Saint Symphorien d’Ozon
Logo SLAM Logo ILAB

Phone number : 06 60 22 21 35

EUR60.00 (€60.00 )

Reference : 75382aaf

‎Neue Sammlung deutscher Schauspiele. Dritten Jahrgangs fünfter Band. ‎

‎Grätz, 1798, in-8vo, 2 Titelbl. + 1 Bl. (Inhaltsverz.) + 75 S. + 135 S. + 132 S + 52 S., durchgehend leicht fleckig, untere Ecke eines Bl. (inhaltsverz.) fehlt (kein Textverlust), ansonsten guter Zustand, Halbledereinb. (Bibl.) d. Z. mit Ecken, kontrast. Rück.schild. (gebleicht), beschabt und kl. Fehlstelle im Vorderdeckel, ansonsten gutes festes Ex.‎


‎Diese Reihe erschien von1796 bis 1800 in 60 Bänden (5 Jg. à 12 Bde). Inhalt des 5. Bandes: 1) 'Der Fürst als Mensch' von F. V. (Christian Friedrich Traugott Voigt) 2) 'Die deutsche Hausmutter' von Julius Soden, Reichsgrafen 3) 'Die Hagestolzen' von August Wilhelm Iffland 4) 'Margot; oder: das Missverständnis' von Friedrich Rambach. ‎

Logo ILAB
(SLACES, NVVA)

Phone number : 41 (0)26 3223808

CHF45.00 (€46.06 )

Reference : 76775aaf

‎Neuestes Rhein-Panorama von Mainz-Cöln,‎

‎Eisenach, Grossh. S. HOFBUCHBINDEREI, ca. 1900, gr. in-8vo, 1 carte géogr. dépliante illustrée, photolithographie de Wilh. Schütz, 182 x 23 cm, cartonnage original illustré av. qq. pertes au dos,‎


Logo ILAB
(SLACES, NVVA)

Phone number : 41 (0)26 3223808

CHF20.00 (€20.47 )

Reference : 102614aaf

‎Niederdeutsche Beiträge zu Kunstgeschichte. Band IV.‎

‎München, Deutscher Kunstverlag, 1965, gr. in-8vo, 356 S. ill., Original-Leinenband. Mit Umschlag.‎


Logo ILAB
(SLACES, NVVA)

Phone number : 41 (0)26 3223808

CHF20.00 (€20.47 )
Previous 1 ... 21 22 23 24 ... 151 278 405 532 ... 535 Next Exact page number ? OK
Get it on Google Play Get it on AppStore
Germany
The item was added to your cart
You have just added :

-

There are/is 0 item(s) in your cart.
Total : €0.00
(without shipping fees)
What can I do with a user account ?

What can I do with a user account ?

  • All your searches are memorised in your history which allows you to find and redo anterior searches.
  • You may manage a list of your favourite, regular searches.
  • Your preferences (language, search parameters, etc.) are memorised.
  • You may send your search results on your e-mail address without having to fill in each time you need it.
  • Get in touch with booksellers, order books and see previous orders.
  • Publish Events related to books.

And much more that you will discover browsing Livre Rare Book !