8 livres pour « Atlas »Modificar

Classificar por

Referência : 88752aaf

‎Bilder-Atlas der Schweiz. Sammlung von Landschafts-, Städte- und Typenbildern aus allen Kantonen mit Erklärendem Text zusammengestellt durch die Mitarbeiter am ‘Geographischen Lexicon der Schweiz’.‎

‎Paris / Neuenburg, Verlag Gebrüder Attinger, o. J. (ca. 1909), gr. in-4to, 476 S., mit ungefähr 3300 Abbildungen, roter Original-Leinwandband nach dem künstlerischen Entwurf von Grasset.‎


Harteveld Rare Books Ltd. - Fribourg

(SLACES, NVVA)

Número de telefono : 41 (0)26 3223808

CHF 20,00 (€ 18,24 )

‎GROLLENBERG, L. H.:‎

Referência : 49431aaf

‎Bildatlas zur Bibel. Deutsche Ausgabe hrsg. von Hermann Eising. Vorwort von Johannes Hempel. 1. Aufl.‎

‎Gütersloh, Carl Bertelsmann, 1957, in-Folio, 161 S., reich ill. mit Fotomaterial und farb. Karten, Original-Leinenband, ill. OU (stellenweise etwas angerissen).‎


Harteveld Rare Books Ltd. - Fribourg

(SLACES, NVVA)

Número de telefono : 41 (0)26 3223808

CHF 50,00 (€ 45,59 )

‎PRIOUL (Christian), SIRVEN (Pierre)‎

Referência : 566328

(1981)

‎ATLAS DU RWANDA.‎

‎Kigali - Paris - Nantes, 1981. In folio oblong en spirale, un page cartonnée avec en son centre le blason de la République Rwandaise, 39 ff. illustrés de XXII cartes colorées et d'un calque de repérage des circonscriptions administratives. [ON JOINT] 5 ff. destiné à Mr Pierre SIRVEN sur le Burundi. Plastique de couverture un peu sali, frottement sur le premier plat cartonné, intérieur frais. Bonne condition.‎


‎Atals de géographie physique, humaine et économique du Rwanda. ‎

Librairie Le Trait d'Union S.A.R.L. - Troyes

Número de telefono : 03 25 71 67 98

EUR 50,00

‎SEYDLITZ, E. von:‎

Referência : 57484aaf

‎Handbuch der Geographie. Der grosse Seydlitz. 25. Bearbeitung unter Mitwirkung vieler Fachmänner besorgt von Professor Dr. E. Dehlmann. ‎

‎Breslau, Ferdinand Hirt, 1908, gr. in-8vo, Frontispiz, XV S. + 848 S. ill. von 400 Abb. + 4 farbigen Karten + 29 farbigen Tafeln, Original-Leinenband.‎


Harteveld Rare Books Ltd. - Fribourg

(SLACES, NVVA)

Número de telefono : 41 (0)26 3223808

CHF 50,00 (€ 45,59 )

‎SMITH, J.J.:‎

Referência : 63369aaf

‎Die Orchideen von Java. Figuren-Atlas. In 6 Hefte.‎

‎Leiden, Brill, 1908 -1914, gr. in-8vo, reich ill., Broschüre. Unaufgschnitten.‎


‎6 plate volumes complete ‎

Harteveld Rare Books Ltd. - Fribourg

(SLACES, NVVA)

Número de telefono : 41 (0)26 3223808

CHF 450,00 (€ 410,33 )

‎WETTSTEIN, H(einrich) (1831-1895):‎

Referência : 115952aaf

‎Schul-Atlas. in zweiunddreissig Blättern. Bearb. von J. Randegger III Auflage. + Anhang: Geographische Bilder und Ansichten. Nach Zeichnungen von Rob. Wettstein und Photographien. Obligatorisches Lehrmittel der Sekundarschulen des Kantons Zürich.‎

‎Zürich, Verlag der Erziehungdirektion, 1886, -87, gr. in-4°, gef. Titelblatt + 32 Doppeltbl. Karten (Bl. XXV nur zur hälfte da) + Titelbl. Anhang (1887): 20 Doppelt-Tafeln mit Abbildungen in Xylographie, etwas fleckig am Rand, Original-Halbleinenband. Stark gebraucht.‎


‎Mit den Illustrationen zu: H. Wettstein, Leitfaden für den geographischen Unterricht and Sekundarschulen. 3. Aufl., Zürich, 1887. Enthält ca. 85 Abbildungen: davon ca. 49 Ansichten von Schweizer Ort- und Landschaften, sowie ca. 26 Ansichten aus allen Teilen der Welt. Der Wettstein'sche Schul-Atlas gilt als “erster genauer und pädagogisich durchgearbeiteter Schulatlas” (Lexikon zur Geschichte der Kartographie 731). ‎

Harteveld Rare Books Ltd. - Fribourg

(SLACES, NVVA)

Número de telefono : 41 (0)26 3223808

CHF 100,00 (€ 91,18 )

‎WETTSTEIN, H.:‎

Referência : 63477aaf

‎Schul-Atlas. Anhang: Geographisches Bilder und Ansichten nach Zeichnungen von Rob. Wettstein und Photographien. Obligatorisches Lehrmittel der Sekundarschulen des Kantons Zürich.‎

‎Zürich, Erziehungsdirektion des Kantons, 1887, in-4to, Titelbl. + 20 doppel Tafeln, Stempel auf Titelbl., Hlwd. (Bibl.).‎


Harteveld Rare Books Ltd. - Fribourg

(SLACES, NVVA)

Número de telefono : 41 (0)26 3223808

CHF 60,00 (€ 54,71 )

‎WYSS, J. Rud. (Johann Rudolph):‎

Referência : 215aaf

‎Reise in das Berner Oberland. 2 Bde + 1 Bd. Hand Atlas für Reisende in das Berner Oberland. Zus. 3 Bde.‎

‎Bern, J.J. Burgdorfer, 1816, gr. in-8vo, XII + 404 S. + 1 Bl. (Verbesserungen) / 1 Bl. + VII + 1 S. Verbesserungen, S. 405-914 + 2 Bl. Anzeigen. mit 2 gest. Titelbl. mit je einer Vignette von Lory und 4 ganzseitig gestochenen Ansichten von Hegi nach Lory / Atlasband mit 84 S., 3 (2 mehrfach gefalteten) Panoramen, 5 Karten, 1 Tabelle und 1 gestochenen Tafel, H.-Lederbände d. Zeit / Atlas etwas abw. in Lederband d. Zeit.‎


‎Erste Ausgabe. Die Textbände etwas eng beschnitten, der Atlasband abweichend im Format. Insgesamt wenige Stockflecken und durchaus schön. Die 4 Abb. zeigen die Beatushöhle / Schmadribach / Petronelle-Balm und Reichenbach.Beide Textbände zus. mit dem sehr seltenen «Atlas», speziell verfasst als handliches Reisewerk, mit Reiseplänen und Reiseregeln. Die meist von J.J. Scheurmann nach Stäheli gestochenen Bildtafeln zeigen 5 Karten (davon 3 gef. & 2 mit Gletscherkolorierung) + 1 Tafel mit 6 Stellungen Oberländischer Schwinger, 1 Höhentafel und 3 (davon 2 gefaltete) Panoramen (Aussicht vom Hohbühl bey Interlachen" und "Aussicht vom Faulhorn ins höchste Gebirg des Berner-Oberlandes.).Der erste umfassende Reiseführer des Berner Oberlandes. Verfasst vom Herausgeber des "Schweizer Robinson". Das Berner Patriziat und Bürgertum entdeckten gegen Ende der Helvetik die Alpen und ihre Bewohner als Identität. 1805 und 1808 fanden bei Interlaken die sogenannten Unspunnenfeste statt, wo die einheimische Bevölkerung einem meist städtischen Publikum das in der Zeit der französischen Besatzung verlorengeglaubte Brauchtum vorstellte: Schwingen, Steinstossen, das Alphornblasen und der Jodel wurden umgehend zum bernischen Kulturgut und zu touristischen Verkaufsartikeln umfunktioniert. Mit der Neuordnung Europas nach der Niederlage Napoleons stieg die Zahl der Reisenden, hauptsächlich aus England, schlagartig an. Wyss’ Führer ist ein schönes Beispiel der sich rasch entwickelnden bernischen Tourismusindustrie.Complete copy. With the rare ‘Atlas’ volume in a slightly different leather binding, text volumes shaved a bit short, but overall a very good copy of the first edition. Perret 4616 (connaît seulement l'Atlas avec texte en français); Vgl. Goed. VI, 495, 12; Lonchamp 3324 und 3329; Mandach 104-110; BSL III/134.; Wäber 134; Perret - Regards sur les Alpes, page 123. Notice 37. Bild‎

Harteveld Rare Books Ltd. - Fribourg

(SLACES, NVVA)

Número de telefono : 41 (0)26 3223808

CHF 1.200,00 (€ 1.094,21 )
Get it on Google Play Get it on AppStore
Buscar - Atlas

O artigos foi acrescentado ao carrinho

Vous venez d'ajouter :

-

Tem 0 artigo(s) no seu carrinho.
Total : € 0,00
(hors frais de livraison)
En savoir plus sur la livraison
A quoi sert un compte utilisateur ?

A quoi sert un compte utilisateur ?

  • Toutes vos recherches sont mémorisées dans votre historique permettant de retrouver et d'effectuer à nouveau des recherches antérieures.
  • Vous pouvez gérer une liste des recherches favorites que vous faites régulièrement.
  • Vos préférences (paramètres de recherche, langue de consultation du site, etc) sont mémorisées.
  • Vous pouvez envoyer les résultats de recherche sur votre adresse mail sans avoir à la renseigner à chaque fois.
  • Contacter les libraires, passer des commandes, voir l'historique de vos commandes.
  • Publier des Evènements en rapport avec le livre.

Et bien d'autres choses que vous découvrirez en parcourant Livre Rare Book !