50 books for « Asia - orient »Edit

Sort by
1 2 Next Exact page number ? OK

Reference : 1037A

‎Anangaranga. Die Bühne des Liebesgottes.‎

‎Leipzig, Wien, Verlag für Sexualwissenschaft Schneider & Co., o. J. [ca. 1929]. Gr.8°. XVI (Geleitworte), 256 S. Erste vollständige deutsche Ausgabe. Hrsg. v. F. Leiter u. H.H. Thal. Mit Geleitworten von |H.H. Ewers| und Sanitätsrat Dr. |M. Hirschfeld|. ‎


‎Orig.-Leinen mit goldgepr. Front- und RTitel sowie goldgepr. Deckeillustration. (= Liebe im Orient). "Die besondere Eigenart des A. besteht aber darin, daß in diesem Buche durch besondere, sehr genaue Tabellen über die Zeiten, Tage, Stunden, an denen mit den verschiedenen, genau klassifizierten Frauen [und Männern; es gibt 'Hasen', 'Stiere' u. 'Hengste') der Akt auszuführen ist, durch sehr in Einzelheiten gehende Aufstellung der Arten, ...der Zärtlichkeiten..., der vorbereitenden Handlungen..., das ganze Sexualleben in innigem Zusammenhang mit den allgemeinen kosmischen Gesetzen gebracht wird. Es läßt uns weit tiefere Blicke als das Kamasutram in die Gedankenwelt der Inder tun" (Hirschfeld.) Inkl. zahlreicher luststeigernde Rezepte und im Anhang einige orientalische Liebesgeschichten, mit Abb. illustriert. Einband berieben und lichtrandig, Rückenbezug angeplatzt (zu restaurieren). Bezug an den Gelenken teils geplatzt. Innen gut. Polunbi 9.‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR20.00

Reference : 8184A

‎Chinesische Erotik.‎

‎ 3 Taschenbücher. ‎


‎ Enthält: Erotische Geschichten aus China. Mit 6 Brautbildern. Frankfurt, Fischer, 1978. 158 S. - Charles Humana. Die Liebeskunst der Chinesen. München, List, 1972. 221 S. - Zhang und die Nonne vom Qiyn-Kloster. Erotische Erzählungen aus dem alten China. Ungekürzte und illustrierte Ausgabe. München, Heyne, 1993. 235 S. -- Kanten minimal berieben. Gute Exemplare. ‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR16.00

Reference : 1807B

‎Das Buch des Weisen in lust- und lehrreichen Erzählungen des indischen Philosophen Bidpai.‎

‎Stuttgart, Scheible, 1839. 12°. 2 Frontispize, LIV, 247 S. und 2 Bll., 278 S. Aus dem Arabischen von |Philipp Wolff|. Zweite Auflage. Erster (und zweiter) Theil (in einem Band).‎


‎Orig.-Pappband mit Front- und RTitel. Einband stark berieben und bestossen. Im hinteren Gelenk gebrochen, eine Lage gelöst, erste u. letzte Seiten etwas stockfleckig, letzte S. wasserrandig.‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR50.00

Reference : 1474B

‎Das Kopfkissenbuch der Dame Sei Shonagon.‎

‎München, Heimeran, 1951. Kl.8°. 120 S. ‎


‎Orig.-Leinen mit RTitel. Eine Auswahl aus dem um das Jahr 1000 verfaßten Werk der japanischen Hofdame, in dem sie locker, darunter auch sehr verhalten, Erotisches ausplaudert. Einband etwas gebräunt.‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR22.00

Reference : 3569B

‎Die Odaliske.‎

‎Wien, Leipzig, Anzengruber-Verlag, 1920. 16°. 75 S. u. 4 Tafeln. Ein erotisches, schwül komisches Buch, übersetzt aus dem Türkischen von einem außerordentlichen Mitglied der lustigen Fakultät für die unterhaltlichen Wissenschaften vom Phallus, vom weiblichen Schoß, von runden Hinterbacken und züngelnder Kunst. Mit vier Kupferstichen. Konstantinopel 1797. ‎


‎Dunkelroter Orig.-Lederband mit goldgepr. RTitel und blindgeprägten Ornamenten an Vorder- und Rückdeckel. Numeriertes Exemplar einer "|Vorzugs-Ausgabe| nur für Subskribenten." Illustriert mit |4 eindeutig erotischen Kupferstichen| auf Tafeln. Erstmalig 1779 erschienen, wird die Autorenschaft fälschlicherweise Voltaire zugeschrieben, aber auch Nerciat (siehe Englisch, Geschichte, 441f.). Wahrscheinlich hat es Pigeon de St. Paterne, sous-bibliothécaire de l'abbaye de Saint-Victor zum Verfasser. (Hayn Mon. Nr. 413). Es geht um Zeni, ein kleines Mädchen, das für den Harem des Sultans erzogen wird. Der Unterricht verläuft eindeutig, aber äusserst phantasievoll. Einband an den Kanten leicht berieben, ansonsten sehr schönes Exemplar dieses reizenden kleinen Erotikons. Hayn-Got. IX, 434. ------------------- |English description available on request. Traduction française sur demande.| ‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR242.00

Reference : 8817A

‎Im Teehaus.‎

‎Um 1940. Blätter im Format 17 x 12 cm. Montiert auf braunen Kartontafeln im Format 24 x 21 cm. 6 fotografische Reproduktionen von Zeichnungen. ‎


‎Eingelegt in eine schmucklose Mappe. Die kleine Folge ist im Abzug von 1-6 durchnumeriert und zeigt eine Geisha und ihren Kunden in japanisierendem Ambiente. Sehr modern, wie der Sex hier abläuft: erst ein bisschen blasen, drei Stellungen und dann draussen kommen, was die Geisha gerne schluckt. Der Künstler ist sicher kein Japaner; Machart, Phantasie und allein die 'normale' Penisgrösse sind weit ab von japanischen Darstellungen. Mappe berieben, Rücken angerissen. Tafeln mit kleinen Randläsuren. Etwas angestaubt. ‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR110.00

Reference : 4811A

‎Kamasutram.‎

‎Schmiden, Verlag für Sexualliteratur, 1957. Vollständig neu bearbeitete VI. Auflage. 233 S. Das Indische Lehrbuch der Liebe. Bearbeitet von Willy Feyerabend. Mit zwei Aufsätzen von Jo Reuter: Altindisches Liebesleben im Spiegel seiner Zaubersprüche. Altindische Ehe. ‎


‎Orig.-Leinen mit Umschlag. Papierbedingt gebräunt.‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR22.00

Reference : 4949A

‎La Luxure au Harem.‎

‎Londres 1827 - Paris 1923. Aux dépens d'un amateur. Ohne weitere Angaben. Kl.8°. 190 S. Adaption du roman anglais The lustful Turk. ‎


‎Orig.-Interims-Broschur mit Fronttitel. Vollkommen klandestine Ausgabe, die nicht nur den Verleger, sondern auch die Auflagenhöhe nicht angibt. Immerhin verrät der Untertitel die englische Quelle. Ein viktorianischer Klassiker, in dem ein englisches Mädchen in einen türkischen Harem verschleppt wird und dort mit anderen von einem sadistischen Bey geschlagen wird. Einband berieben und etwas fleckig, Kapitale mit Läsuren. Leicht verzogen. Unbeschnitten. Innen angestaubt, teils braun- und fingerfleckig. Pia 775 (mit abweichendem Titelblatt). Dutel 1864. -------- |English description available on request. Traduction française sur demande.| ‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR83.00

Reference : 3085A

‎Oasen der Liebe. Lehrbuch der orientalischen Erotik.‎

‎Berlin, Paris, Stockholm, ohne Verlag und Jahr [um 1950]. Gr.8°. 133 S. ‎


‎Orig.-HLeder mit RTitel. (= Dokumente der klassischen erotischen Literatur). Eine neue Bearbeitung des berühmten Werks des Scheichs Nefzani, unter Weglassung der medizinischen Rezepte, "um das Gesamtbild nicht zu stören und die Grundgedanken um so prägnanter hervortreten zu lassen" (Vorwort). Und die sind bis heute spannend: So geht es u.a. um "starke Männer und unersättliche Weiber, Listen und Ränke der Weiber", über dicke, kleine, große, enge Geschlechtsorgane, den Beischlaf und Stellungen ("der Eimer im Brunnen, gleichzeitiges Stoßen, Schneiderarbeit, der Zahnstocher in der Scheide, die Ramme.") Eins von 500 numerierten Exemplaren (hier nicht) nur für Wissenschaftler. Einband berieben und Deckel etwas fleckig. Innen etwas angestaubt. Leicht gelockert, doch gut. ‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR44.00

Reference : 7173A

‎Perlen der Morgenröte.‎

‎Berlin, Eulenspiegel Verlag, 1989. 8°. 95. S. Schönheiten und Liebe in japanischen Holzschnitten aus zwei Jahrhunderten. ‎


‎Farbig illustr. Orig.-Pappband. Gutes Exemplar.‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR11.00

Reference : 8179A

‎Su-e p'ien. Ein chinesisches erotisches Abbildungswerk.‎

‎Hamburg, Bell Verlag 1984. 4°. 4 Bll., XIII (Einleitung), 194 S. (Nachdruckteil). Faksimile des Ming-Drucks. Einleitung von U. Zibet. ‎


‎Orig.-Leinen mit RTitel. (= Hua-ying chin-chen. Quellentexte zur erotischen Literatur. Hrsg von Walter v. Murat. Band 3). Berühmtes Werk, dass in Holzschniten, Poesie und Prosa 43 Liebesstellungen beschreibt. Druck nach einem Exemplar auf Mikrofilm; daher eingeschränkte Druckqualität. Eine Seite der Vorbemerkung doppelt eingebunden. Sonst gutes Exemplar.‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR77.00

Reference : 1308A

‎Tempel der Liebesfreuden.‎

‎Wiesbaden, Reichelt, 1963. 4°. 203 S. mit 55 S. einführendem Text u. 78 Tafeln mit s/w Abb. ‎


‎Orig.-Leinen. Umfassende Bilddokumentation der indischen Liebestempel. Eine "Sonderausgabe für Wissenschaftler u. Forscher", (von kindlicher Hand) numeriert. Etwas berieben und verzogen. Ecken bestossen. Innen etw. gebräunt.‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR28.00

Reference : 2630B

‎Tijdschrift voor Indische Taal-, Land- en Volkenkunde.‎

‎Batavia, Hage, Albrecht & Co., Nijhoff, 1921 / 1922. Gr.8°. S. 373-578 und 11 Taf. mit Abb. Und: 94 S., 1 Taf. mit Abb. beidseitig. Uitgegeven door het Bataviaasch genootschap van Kunsten en Wetenschappen. |Deel LX| Aflevering 5 en 6. Und: |Deel LXI|. Aflevering 1. ‎


‎Orig.-Broschur mit Fronttitel. |Deel. LX enthält: B. Schrieke|. Allerlei over de besnijdenis in den Indischen Archipel. - Some remarks on circumcision in Dutch-India. - Over de besnijdenis op Java. - Over de Besnijdenis op Sumatra en omliggende Eilanden. |Deel LXI enthält: B. Schrieke|. Allerlei over de besnijdenis in den Indischen Archipel. - Over de besnijdenis op Sumatra (Vervolg). - (...) op de Kleine Soenda-Eilanden. - (...) op Borneo. - (...) op Celebes met omliggende Eilanden. - Literatuur-Opgave. Broschuren gebräunt und mit Rückenläsuren, Broschur von Deel LX vorderer Umschlag lose u. mit Randläsuren, hinterer fehlt. Innen jeweils papierbedingt etwas gebräunt, sonst gut. ‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR66.00

‎[Indien.] Raj Anand, Mulk.‎

Reference : 1645B

‎Kama Kala.‎

‎München u.a., Nagel Verlag, 1958. 4°. 45 S. illustr. Text und 58 S. Bilderteil. Über die philosophischen Grundlagen der Erotik in der hinduistischen Skulptur. ‎


‎Orig.-Leinen mit Front- und RTitel mit illustr. OU. |Erste Ausgabe|. Umschlag etwas berieben, einige Randläsuren. Titel leicht stockfleckig, sonst sehr gut.‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR33.00

‎[Indien] Raj Anand, Mulk.‎

Reference : 1648B

‎Kama Kala.‎

‎München u.a., Nagel Verlag, 1978. 4°. 45 S. illustr. Text und 58 S. Bilderteil. Über die philosophischen Grundlagen der Erotik in der hinduistischen Skulptur. ‎


‎Orig.-Leinen mit Front- und RTitel mit illustr. OU. Umschlag etwas lichtrandig ebenso die Seiten, sonst gut.‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR28.00

‎[Indien]. Raj Anand, Mulk.‎

Reference : 1646B

‎Kama Kala.‎

‎München u.a., Nagel Verlag, 1958. 4°. 45 S. illustr. Text und 58 S. Bilderteil. Some notes on the philosophical basis of Hindu erotic sculpture. ‎


‎Orig.-Leinen mit Front- und RTitel mit illustr. OU. |Erste Ausgabe|. Umschlag mit einigen Randläsuren, Einband berieben und etwas fleckig. Innen gut.‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR33.00

‎[Kamasutra]. ‎

Reference : 2560B

‎Vatsyayana's Kama Sutra.‎

‎New Dehli, Asia Press, R & K Publishing House, 1967. 8°. 181 S. und Tafelteil mit 32 S. mit s/w-Abbildungen. Complete and unexpurgated: A new translation for modern readers with 32 illustrations. ‎


‎Farb. illustr. Orig.-Pappband. Erste Ausgabe. Die Abb. zeigen altindische Darstellungen der Liebe. Einband etwas berieben und angestaubt. Bindung leicht gelockert.‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR17.00

‎[Persien.] Surieu, Robert.‎

Reference : 1644B

‎Persien.‎

‎München u.a., Nagel Verlag, 1978. 4°. 177 S. Eine Studie über die Liebe und erotischen Darstellungen in der altpersischen Kunst. ‎


‎Orig.-Leinen mit Front- und RTitel mit illustr. OU. Umfangreiche Studie mit grossformatigen, meist farbigen Abbildungen. Umschlag etwas gebräunt mit kl. Randläsuren. Innen papierbedingt leicht gebräunt.‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR33.00

‎[Persien.] Surieu, Robert.‎

Reference : 1642B

‎Sarvé Naz.‎

‎München u.a., Nagel Verlag, 1967. 4°. 177 S. Eine Studie über die Liebe und erotischen Darstellungen in der altpersischen Kunst. ‎


‎Orig.-Leinen mit Front- und RTitel mit illustr. OU. |Erste Ausgabe|. Umfangreiche Studie mit grossformatigen, meist farbigen Abbildungen; diese oft aufwendig auf Tafeln montiert. Umschlag etwas gebräunt mit kl. Randläsuren. Innen papierbedingt leicht gebräunt.‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR42.00

‎Anthropophyteia - Beiwerke. Nordin, Hjalmar J.‎

Reference : 108A

‎Die eheliche Ethik der Juden zur Zeit Jesu. Beitrag zur zeitgeschichtlichen Beleuchtung der Aussprüche des Neuen Testamentes in sexuellen Fragen. Nach der schwedischen Handschrift verdeutscht von W.A. Kastner und Gustav Lewié.‎

‎Leipzig, Ethnologischer Verlag, 1911. 4°. XII, 332 S., 4 Bll. Verlagsanz. |Und:| Das Geschlechtleben des Deutschen Volkes in der Gegenwart. Folkloristische Studien und Erhebungen von Otto Stückrath, Friedrich S. Krauss u.a. ‎


‎Blaues Orig.-Leinen mit goldgepr. Fronttitel. (= Beiwerke zum Studium der Anthropophyteia. Hrsg. von Friedrich S. Krauss. |IV. Band|.) Numerierter Privatdruck. Einband etwas berieben und bestossen, am oberen Kapital und vorderen Gelenk teils eingerissen. Innen durchgängig etwas stockfleckig. Hayn-Got. IX, 16; Stern-Szana 64.‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR66.00

‎ Burghardt, Friedrich.‎

Reference : 1075B

‎Die Orientalin.‎

‎Düsseldorf, Hellas, 1958. 8°. 352 S. Mit 36 Abbildungen. ‎


‎Orig.-Leinen mit RTitel und farb. OU. (= Frauen fremder Völker, Hrsg. A. Ch. de Guttenberg.) Umschlag mit Randläsuren.‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR17.00

‎Chinesische Erotik. Haack, Harald.‎

Reference : 5891A

‎Yin + Yang.‎

‎Dortmund, Harenberg, 1984. Kl.8°. 115 Seiten mit Farbtafeln. Bilder aus chinesischen Hochzeitsbüchern. 1. Auflage. ‎


‎Orig.-Broschur mit RTitel und montierter Deckelillustration. (= Die bibliophilen Taschenbücher Nr. 443 ) Kanten leicht berieben, sonst sehr gut. ‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR7.00

‎ Chérif Effendi, M'Ahmed ben.‎

Reference : 3906A

‎Im Hause der Sklavenkändlerin [sic!].‎

‎Wien, Privatdruckfür [sic] Bibliophilen, 1920. Kl.8°. 74 S. ‎


‎Schmuckloses Leinen d. Zt. Eins von 600 handnumerierten Exemplaren. Die Sklavenhändlerin Manoubia ist in der Lage, ganze Harems einzurichten. "Man findet bei ihr Mädchen und Knaben jedes Alters, jeder Farbe. Unsere Erzählung schildert den Besuch eines afghanischen Prinzen. Er weilt drei Tage und Nächte im Hause der Sklavenhändlerin, einem Hause, das in Wahrheit ein feenhafter Palast ist. Seine Wahl unter den Mädchen und Knaben und die Vergnügungen und Feste, die ihm zu Ehren veranstaltet werden: dies bildet den Inhalt unserer Erzählung" (Hayn-Got. IV, 369f., nach einem Prospekt). Wollust und Sadismus in üppigster Umgebung. Vorliegend ein anonymer Druck mit nicht immer geradem Schriftbild. Einband etwas fleckig. Innen etwas gebräunt, teils fingerfleckig. Selten. Polunbi 81 ("unbrauchbar zu machen"). Vgl. Hayn-Got. IX, 384.‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR99.00

‎ Dauthendey, Max.‎

Reference : 1209A

‎Die acht Gesichter am Biwasee.‎

‎München, Albert Langen, Georg Müller, 1937. 8°. 184 S. Japanische Liebesgeschichten. ‎


‎Orig.-Leinen mit Front- und RTitel und einer schönen ganzseitigen farbigen Deckelillustration einer Landschaft im Stil jap. Tuschmalerei. Ecken und Kanten etwas berieben. Hübsches Bändchen. ‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR28.00

‎ Dehoï, Enver F.‎

Reference : 2414A

‎L'érotisme des 'Mille et une Nuits'.‎

‎Paris, J.-J. Pauvert, 1960. 8°-quadr. 228 S. ‎


‎Illustr. engl. Broschur mit Front- und RTitel. (= Bibliothèque Internationale d'Érotologie, ohne Nr.) Mit einer Fülle von Abbildungen. Frisches Exemplar. ‎

Antiquariat Ars Amandi - Berlin

Phone number : +49 30 8553452

EUR39.00
1 2 Next Exact page number ? OK
Get it on Google Play Get it on AppStore
Search - Asia - orient

The item was added to your cart

You have just added :

-

There are/is 0 item(s) in your cart.
Total : €0.00
(without shipping fees)
More information about shipping
What can I do with a user account ?

What can I do with a user account ?

  • All your searches are memorised in your history which allows you to find and redo anterior searches.
  • You may manage a list of your favourite, regular searches.
  • Your preferences (language, search parameters, etc.) are memorised.
  • You may send your search results on your e-mail address without having to fill in each time you need it.
  • Get in touch with booksellers, order books and see previous orders.
  • Publish Events related to books.

And much more that you will discover browsing Livre Rare Book !